Der Staatsanwalt: Henkersmahlzeit

Erstausstrahlung: 10. Januar 2005, 20.15 Uhr, ZDF
1. Wiederholung: 20. November 2006, 20.15 Uhr, ZDF

Nach zehn Jahren kehrt Staatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) wieder nach Wiesbaden zurück, die Stadt, in der durch einen tragischen Unfall sein Familienglück zerstört wurde. Die Rückkehr ist nicht ohne Konflikte: Bernd Reuthers Sohn Thomas (Marcus Mittermeier), heute Hauptkommissar bei der Wiesbadener Kripo, hat seinem Vater nie verziehen, dass er Frau und Kind damals verließ.
 
Eine mysteriöse Mordserie zwingt Vater und Sohn, als Staatsanwalt und Hauptkommissar zusammenzuarbeiten - für beide eine Situation, die sie nur schwer aushalten. Unter dem Druck der Ereignisse nähern sich Vater und Sohn langsam einander an, ermitteln schließlich gemeinsam - bis Bernd Reuther erkennt, dass die bedrohliche Mordserie mehr mit ihm zu tun hat als geahnt...
 
Mit: Rainer Hunold (Bernd Reuther), Marcus Mittermeier (Thomas Reuther), Fiona Coors (Kerstin Klar), Walter Kreye, Alexandra Schalaudek, Jürgen Tonkel, Wanja Mues, Teresa Harder, Thomas Goritzki, Wolfgang Koch, Nina Hoger und vielen anderen.
 
Regie: Peter F. Bringmann
Kamera: Michael Faust
Schnitt: Gisela Zick
Redaktion ZDF: Günther van Endert
Produktion: Odeon TV
Produzent: Hans Joachim Mendig
Producer: Anette Kaufmann, Claudia Schneider

Einschaltquote der Erstausstrahlung: 7,63 Millionen Zuschauer / 21,9 Prozent Marktanteil

Kritiken
Drehbuch bestellen