Stubbe - von Fall zu Fall: Das vierte Gebot

Erstausstrahlung: 21. Dezember 2002, 20.15 Uhr, ZDF
1. Wiederholung: 2. Juli 2005, 20.15 Uhr, ZDF

In der Nähe eines Hamburger Kinderheimes wird der Journalist Klaus Börges ermordet aufgefunden. Vor seinem Tod hatte er Kontakt mit dem Heiminsassen Frank Seeberg, einem 16jährigen Jungen. Bei der Überführung des Täters offenbart sich Stubbe (Wolfgang Stumph) ein schwer vorstellbarer menschlicher Tabubruch ...
 
Mit: Wolfgang Stumph (Hauptkommissar Stubbe), Renate Krößner (Caroline Stubbe), Stephanie Stumph (Christiane Stubbe), Margret Homeyer (Tante Charlotte), Lutz Mackensy (Hauptkommissar Zimmermann), Georgette Dee und vielen anderen.
 
Co-Autoren: Peter Kahane und Henry Schneider
Regie: Stephan Meyer
Kamera: Michael Tötter
Produktion: Polyphon
Producer: Alfried Nehring
Redaktion ZDF: Jutta Kämmerer

Einschaltquote der Erstausstrahlung: 6,48 Millionen Zuschauer / 20,4 Prozent Marktanteil

Kritiken